pixel pixel
pixel
pixel
pixel pixel
pixel Startseite | Kontakt | Impressum
    Home » Altersabteilung  

 
 
 
 
Termine
06.04.2020 19:30 Uhr 
Gefahrgutzug - Übung
16.04.2020 19:00 Uhr 
Aktive - Übung
20.04.2020 19:00 Uhr 
Gesamtwehr - Kdt-Bespr. Unterstützp. Pfarrei
20.04.2020 19:00 Uhr 
Aktive - Übung
26.04.2020 19:00 Uhr 
Aktive - Frühjahrswanderung
 

Login

Benutzername:


Passwort:


 
Altersfeuerwehr
Eine Altersabteilung ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Ehingen natürlich auch vorhanden. Denn ohne Kameradschaft ist eine Feuerwehr undenkbar und diese ist nicht an ein Alter gebunden. Für viele ist daher nach dem aktiven Dienst an ein Aufhören noch lange nicht zu denken. So wurde schließlich am 17.02.1992 im Gasthaus Schwanen bei der Gründungsversammlung eine offizielle Altersabteilung mit ähnlichem Aufbau der Einsatzabteilungen aufgestellt.

In die Altersabteilung eintreten kann jeder ehemals aktive Feuerwehrmann, wenn er:

a) 65 Jahre alt ist oder
b) auf besonderen Antrag 50 Jahre alt ist oder
c) 30 aktive Dienstjahre hat oder
d) krankheitshalber dauerhaft nicht mehr aktiv dienstfähig ist.

Die Gesamt-Altersabteilung, welche die Abteilungen Alb, Ehingen, Kirchen und Pfarrei umfasst, hat zur Zeit knapp über 90 Mitglieder. Sie wird von Hauptbrandmeister a.D. Rolf Rothmund geleitet.

Neben Stammtischterminen zur Kameradschaftspflege (auch mit den Aktiven) werden Infoveranstaltungen, Oldtimertreffen, u.s.w. angeboten. Ebenso sind die Kameraden der Altersabteilung auch zu allen „Festen“ der aktiven Kameraden eingeladen und dort herzlich willkommen. Viele Junggebliebene unterstützen zudem die aktiven Kameraden immer wieder beim Roten Hahn z.B. zur Bewirtung und sind somit eine wertvolle Hilfe.

Fahrzeuge
KS 15
Mannschaft
Gruppenbild der Altersabteilung von April 2011
 
 
Einsatzticker
[49] 25.03.2020 22:37 Uhr 
H0 - Wasser im Gebäude
[48] 24.03.2020 18:54 Uhr 
B2 - Kaminbrand
[47] 19.03.2020 17:03 Uhr 
H2 - Waldarbeiterunfall
[46] 13.03.2020 18:21 Uhr 
H0 - Türöffnung
[45] 12.03.2020 09:00 Uhr 
S1 - Brandsicherheitswachdienst

News
06.03.2020
Hausnummern können Leben retten
Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind bei jedem Notfall auf deutlich sichtbar angebrachte Hausnummern angewiesen, um den Einsatzort schnellstmöglich zu finden. Schlecht erkennbare Hausnummerierungen können im Notfall wertvolle Zeit kosten. Bei Notein ...
mehr...

Warnhinweise
» Sturm/Unwetterwarnung
» Hochwassermeldedienst
» Blitzspion

Alarmierungsstatus

Löschzug
I


Löschzug
II


Gruppe
I


Gruppe
II


Gruppe
III


Gruppe
IV


pixel